Das ist
„Ich pack das!“

„Mit „Ich pack das!“ wollen wir Ihnen kleine Hilfestellungen an die Hand geben, wie Sie mit den aktuellen Belastungen besser umgehen und damit gut und gesund durch die Corona-Zeit kommen.“
Petra Hilsenbeck, Gesundheitsmanagerin Zugspitz Region GmbH

Unser Alltag steht Kopf: Corona bedeutet seit Monaten große Veränderungen und Einschnitte in allen unseren Lebensbereichen. Wir lernen und arbeiten plötzlich zu Hause, haben weniger Sozialkontakte und liebgewonnenen Freizeit- und Erlebnisaktivitäten sind enorm eingeschränkt – egal ob Kino, Restaurantbesuch oder ein Tag im Schwimmbad. Zu allem Überfluss erhalten wir auch noch im Minutentakt aus den Medien eine sorgenvolle Nachricht nach der anderen.

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat nun die Kampagne „Ich pack‘ das!“ ins Leben gerufen. Ziel der Aktion ist es, Bürgerinnen und Bürgern Tipps und Tricks an die Hand zu geben, die Veränderungen, die die Corona- Krise mit sich bringt, besser zu meistern und den zweifelsohne schwieriger gewordenen Alltag leichter zu erleben. Die Tipps wurden in Kooperation mit Akteuren aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen entwickelt – zusammen mit Ärzten, Apothekern, Ernährungsberatern, Therapeuten und vielen anderen.

  Hier geht’s direkt zu den Tipps und Tricks  

Sie wollen mehr über die Kampagne „Ich pack das!“ erfahren? Gesundheitsmanagerin Petra Hilsenbeck und Heike Großler erklären in unserem Video, wie es zur Idee kam und was dahintersteckt.

AKTUELLE BEITRÄGE

Schauen Sie immer mal wieder rein!
Wir veröffentlichen regelmäßig weitere neue Tipps und Tricks.

SIE HABEN EINE IDEE?

Wer Vorschläge für Themen hat oder als Experte und Tippgeber mitmachen möchte, kann sich telefonisch unter 08821/751-565 oder per E-Mail an petra.hilsenbeck@zugspitz-region.de bei Gesundheitsmanagerin Petra Hilsenbeck melden.